types_issue-november16 issue 1

Issue 2

Bestellen Sie zum Preis von EUR 14,00 (bzw. EUR 13,08 exkl. 7% MwSt) die aktuelle Einzelausgabe (zzgl. Versandkosten*).

Sprache:

14,00 €

Die zweite Ausgabe von nomad führt Sie an die unterschiedlichsten Orte weltweit und streift auf verschiedene Weisen die Themen Design, Gesellschaft, Business und Travel. nomad bringt Sie nach Karthum, dem zentralen Umschlagplatz für Flüchtlinge aus ganz Afrika – ein Ort den Matthias Ziegler und Michael Obert aufgesucht haben. Wolfgang Tillmans lässt uns seine sehr persönlichen Tagebuchnotizen während des Brexit-Votums lesen. „Political Youth“ von Robert Ormerod portraitiert junge schottische Politiker und zeigt die Beweggründe für ein Engagement. Mit Ben Knapp von Saffron Brand Consulting haben wir über das Thema Nation Branding gesprochen. Wie man auch auf branchenunüblichen Wegen Erfolg erzielt, zeigen die Reportagen über „Stattmann Neue Moebel“ und das Modelabel „A Kind of Guise“. Und ein Reise-Essay nach Island führt zu einem wahrhaft magischen Ort. Diese und noch weitere Reportagen in nomad – so widersprüchlich sie in der Gegenüberstellung sind – so wahr sind sie doch.

Table
of
content

Next

STATTMANN NEUE MOEBEL WEITES LAND. NEUE MÖBEL.

RYAN HONEYMAN HOW TO USE BUSINESS AS A FORCE FOR GOOD?

A KIND OF GUISE

BEN KNAPP LAGE DER NATION

DAS KHARTUM-SYNDROM

WOLFGANG TILLMANS WHAT IS LOST, IS LOST FOREVER.

ROBERT ORMEROD POLITICAL YOUTH

PROF. STEFAN BUFLER ALL WORK AND NO PLAY.

STEFFEN KEHRLE ASK–DAS ATELIER STEFFEN KEHRLE

PROF. DR. BERNHARD E. BÜRDEK EIN WEITES FELD

64° 7' 59.999" N
21° 55' 59.999" W

14,00 €

Subscription