types_issue-mai16 issue 1

Issue 1

Bestellen Sie zum Preis von EUR 14,00 (bzw. EUR 13,08 exkl. 7% MwSt) die aktuelle Einzelausgabe (zzgl. Versandkosten*).

Sprache:

14,00 €

In der ersten Ausgabe von nomad finden Sie ein Interview mit dem renommierten dänischen Städteplaner Jan Gehl über die Frage „Wie können Großstädte human gestaltet werden?“. Sie umfasst ein Gespräch mit dem französischen Designer Benoit Jacob, der als Designchef für die Entwicklung des BMW i3 und BMW i8 verantwortlich ist, über die Frage, wohin sich die individuelle Mobilität entwickelt. Sie können das Essay "Das Ende des Designs?" von Frank Wagner lesen, sich von zwei Foto-Essays von Erik Chmil und Armin Smailovic inspirieren lassen und – neben einigen anderen Themen – eine Porträt- und Interviewserie von heute 20-Jährigen erleben, die Einblick in Ihre Zukunftsvorstellungen geben.

Table
of
content

Next

JAN GEHL DIE MENSCHLICHE METROPOLE

ARMIN SMAILOVIC SLEEPING MEN

MAXIMILIAN HURLER ÜBER UNTERNEHMERTUM UND DESIGN

THE NEW 20-YEAR-OLD DREI FRAGEN AN DIE GENERATION Z

MATTHIAS LILIENTHAL THEATER ALS LABOR

DAS HASSO PLATTNER INSTITUT DENKEN WIE IM DESIGN

ANDERS THOMAS DIE PORZELLAN MANUFAKTUR NYMPHENBURG

BENOIT JACOB VOR DEM WEISSEN BLATT PAPIER

ERIK CHMIL WHERE TO PARK?

ZÜRICH - PARIS - LONDON DESIGN REPORT

14,00 €

Subscription